Blaulicht

Freitag, 24. Mai 2019 09:18 Uhr

„Lügder Missbrauchsfall“: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen dritten Beschuldigten

Lügde (red). Im sogenannten „Lügder Missbrauchsfall“ hat die Staatsanwaltschaft Detmold gestern Anklage gegen einen dritten Beschuldigten erhoben. Die zuständige 3. Strafkammer – Jugendschutzkammer – des Landgerichts Detmold wird nun die Zustellung der Anklageschrift an den Angeschuldigten veranlassen und wird prüfen, ob die Anklage zur Hauptverhandlung zugelassen wird. Weiterhin hat die 3. Strafkammer des Landgerichts Detmold gestern gegen den 56-jährigen Angeschuldigten aus Lü...

Freitag, 24. Mai 2019 08:27 Uhr

Gemeinsames Handeln für die Sicherheit im Kreis Höxter Erste Sicherheitskonferenz der Kreispolizeibehörde Höxter erfolgreich abgehalten - über Länder- und Behördengrenzen hinweg

Kreis Höxter (red). Das Ziel ist für alle gleich, auch wenn sich Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten unterscheiden. Bei der ersten Sicherheitskonferenz im Kreis Höxter hat die Kreispolizeibehörde Höxter am Mittwoch alle Institutionen und Behörden, die sich mit der Sicherheit der Bürger befassen, zu einer gemeinsamen Tagung versammelt.

Der gemeinsame Erfahrungsaustausch und das gegenseitige persönliche Kennenlernen waren wichtige Aspekte dieser Zusammenkunft, die in dieser Fo...

Mittwoch, 22. Mai 2019 10:47 Uhr

Großeinsatz am 1. Juni in Höxter: 700 Einsatzkräfte werden den Notfall üben

Kreis Höxter (red). Ein Orkantief wird am ersten Juni über den Kreis Höxter fegen. Es wird mit erheblichen Schäden einhergehen, es kommt zu Stromausfällen, Gefahrstoffaustritt und das Unwetter fordert einige Verletzte. Zum Glück wird es sich bei diesem Szenario nur um eine Übung, wohlgemerkt eine Großübung namens „Wesersturm 2019“ handeln, an der 700 Einsatzkräfte aus dem Kreis Höxter und ganz Westfalen beteiligt sind. Die Übung startet laut dem Kreis Höxter am ersten Juni um...

Dienstag, 21. Mai 2019 10:32 Uhr

„Lügder Missbrauchsfall“: Anklageschrift gegen 56-Jährigen beinhaltet 293 Fälle – von sexuellem Missbrauch von Schutzbefohlen über schwerem sexuellen Missbrauch von Kindern zu Besitz von kinderpornographischen Schriften

Lügde (red). Im sogenannten „Lügder Missbrauchsfall“ hat die Staatsanwaltschaft Detmold nun die Anklagen gegen den 56 Jahre alten Angeschuldigten sowie den 46 Jahre alten Angeklagten formuliert. Aus der 64-seitigen Anklageschrift geht hervor, dass die Staatsanwaltschaft Detmold dem 56 Jahre alten Angeschuldigten aus Lügde in insgesamt 293 Fällen insbesondere sexuellen Missbrauch von Schutzbefohlen, schweren sexuellen Missbrauch von Kindern sowie den Besitz von kinderpornographischen S...

Samstag, 18. Mai 2019 09:15 Uhr

Steinheim: Unfall mit Verletzten

Steinheim (red). Am Freitag, 17. Mai, gegen 18.02 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Beller Straße/L823 in Steinheim ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Ein 54-Jähriger befuhr mit seinem Fiat die K 75 aus Belle kommend und beabsichtigte die L823 zu überqueren. Dabei übersah er eine 21-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem Mazda, welche die L823 aus Richtung Horn-Bad Meinberg kommend in Richtung der B 239 befuhr. Es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision beider Fahrzeuge...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.