Blaulicht

Montag, 13. August 2018 16:06 Uhr

Feuerwehreinsatz am Holsterturm in Nieheim

Nieheim (red). Zu einem Einsatz der Feuerwehr Nieheim ist es am Sonntagmorgen, gegen 9:30 Uhr, in der Straße „Zur Warte“ gekommen. Unbekannte hatten im Verlauf des Abends von Samstag zu Sonntag ein Feuer in einem Blecheinsatz, der sich neben dem Holsterturm in Nieheim befand, gemacht. Die Polizei alarmierte die Feuerwehr am Sonntagmorgen, da sich im Behälter noch glühende Kohle und Asche befand, die bei der zurzeit vorherrschenden Trockenheit eine große Gefahr hätte darstellen könne...

Donnerstag, 09. August 2018 11:10 Uhr

Zunächst Baum gestreift, dann im Graben liegen geblieben

Nieheim (red). Zunächst einen Baum gestreift und schließlich im Graben zum Stehen gekommen, ist eine 70-Jährige mit ihrem Opel Astra am Mittwochnachmittag im Bereich Merlsheim. In einer leichten Rechtskurve von Nieheim in Fahrtrichtung Erpentrup kam die Frau nach links von der Fahrbahn ab. Durch den Verkehrsunfall wurde die Frau leicht verletzt und musste in das Krankenhaus nach Bad Driburg gebracht werden. Am Opel Astra entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Mittwoch, 01. August 2018 16:12 Uhr

Polizei fahndet nach diesem Mann - Tatverdächtiger plünderte Konto

Paderborn/Höxter (red). Mit einem Fahndungsfoto sucht die Polizei Paderborn einen mutmaßlichen Taschendieb, der offensichtlich bundesweit unterwegs ist. Anfang April 2018 wurde einem Seniorenpaar (74/80) aus dem Kreis Höxter vermutlich in einem Paderborner Geschäft ein Portmonee gestohlen. Mit der entwendeten Kreditkarte hob ein unbekannter Mann noch am Tattag an einem Geldautomaten in Altenbeken Geld vom Konto der Senioren ab. Am nächsten und übernächsten Tag erfolgten Abhebungen in K...

Montag, 30. Juli 2018 11:26 Uhr

Wieder sollten ältere Menschen mit einem Trick betrogen werden

Kreis Höxter (red). Am vergangenen Wochenende sind der Polizei im Kreis Höxter erneut mehrere Sachverhalte gemeldet worden, bei denen Anrufer versucht haben mittels des sogenannten "Enkeltricks" zu betrügen. Die Täter rufen ältere Menschen unter dem Vorwand an, Verwandte (meistens Enkel oder Neffen) oder gute Bekannte zu sein: "Rate mal wer am Telefon ist?" Dann täuschen sie einen finanziellen Engpass vor und bitten um hohe Bargeldbeträge, weil sie das Geld sofort benötigen (z. B. nac...

Freitag, 27. Juli 2018 11:08 Uhr

Keine Hinweise auf Fremdverschulden nach Großbrand in Marienmünster-Bredenborn

Marienmünster-Bredenborn (red). Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ist der verheerende Brand im Industriegebiet Marienmünster-Bredenborn auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Dies ist das Ergebnis der Kriminalpolizei sowie zwei durch Versicherungen beauftragte Brandursachenermittler, die am Ort des Geschehens „Zum Bollkasten“ ihre Ermittlungen aufgenommen hatten. Demnach gäbe es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, heißt es vonseiten der Polizei. Der technisc...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.