Blaulicht

Dienstag, 30. April 2019 08:27 Uhr

Landrat verabschiedet langjährige Mitarbeiter der Kreispolizeibehörde Höxter

Kreis Höxter (red). Mit Ablauf des Monats April hat Landrat Friedhelm Spieker, im Rahmen einer Feierstunde, gleich drei Verabschiedungen vornehmen müssen. Mit Albert Ortmann ging der Hausmeister der Kreispolizeibehörde Höxter in den Ruhestand. Er wurde im April 1991 als Hausmeister bei der Kreispolizeibehörde Höxter eingestellt. Der gelernte Tischler sammelte zuvor reichlich Berufserfahrung in unterschiedlichen Firmen im Kreis Höxter. Nach seiner Einstellung war Albert Ortmann zunächs...

Montag, 29. April 2019 10:37 Uhr

Nieheim: Seitenscheibe von Sattelzug eingeschlagen

Nieheim (red). Bislang unbekannte Täter habe zwischen Freitag, 26.04.2019, 19:00 Uhr und Samstag, 27.04.2019, 08:45 Uhr, das Firmengelände eines Fuhrunternehmens im Industriegebiet "Alersfelde" betreten und die linke Seitenscheibe einer Sattelzugmaschine eingeschlagen. Bislang haben sich keine Hinweise ergeben, dass etwas aus dem Fahrzeug entwendet wurde. Der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Driburg (Tel. 05253 - 98700).

Donnerstag, 25. April 2019 08:05 Uhr

Missbrauchsfall in Lügde: Verfahren gegen Beschuldigten aus Steinheim eingestellt

Lüdge (red). Im Komplex um den sexuellen Missbrauch von Kindern auf einem Campingplatz in Lügde ist das Verfahren gegen einen 68-jährigen Mann aus Steinheim mangels hinreichenden Tatverdachts eingestellt worden. Aus der Aussage seiner Tochter hatte sich der Verdacht der Beihilfe zu Taten des Hauptbeschuldigten ergeben. Ihr Vater habe sie weiter dem Hauptbeschuldigten anvertraut, obwohl sie ihm von sexuellen Übergriffen berichtet habe. Die Taten sollen Anfang der 1990er Jahre stattgefunden...

Mittwoch, 24. April 2019 14:11 Uhr

Polizei sucht diese Person per Öffentlichkeitsfahndung

Brakel (red). Ein bislang unbekannter Täter hat am 18.01.2019 einer 45-jährigen Brakelerin beim Einkaufen in einem Geschäft in der Warburger Straße in Brakel die Geldbörse entwendet. Kurze Zeit später, gegen 16.40 Uhr, versuchte der mutmaßliche Täter mit einer in der Geldbörse befindlichen Debitkarte Bargeld an einem Geldautomaten in der Rathausstraße in Gehrden abzuheben. Da die Debitkarte durch die Geschädigte mittlerweile gesperrt wurde, misslang dieser Versuch. Bisherige Ermitt...

Dienstag, 23. April 2019 07:59 Uhr

Gartenhütte abgebrannt

Nieheim (red). Aus bislang ungeklärter Ursache fing am Nachmittag des Ostermontags eine Gartenhütte im Sägemühlenweg in Nieheim Feuer und brannte komplett nieder. Die Feuerwehr Nieheim löschte die Überreste. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Es entstand jedoch ein Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.