Politik

Mittwoch, 20. Juni 2018 09:01 Uhr

„Mobbing im Internet geht uns alle an“ - GRÜNE setzen sich für breites Präventionskonzept ein

Kreis Höxter (red). Rund ein Fünftel aller Jugendlichen hätten persönlich Erfahrung mit Mobbing im Internet gemacht, erklärten die GRÜNEN im Kreis Höxter. Angesichts dieser Zahl dränge sich die Frage auf, wie viele junge Menschen im Kreis Höxter durch Cyber-Mobbing in Not sind und ob sie Hilfe bekommen. Eine offizielle Beratungsstelle und ein Hilfenetzwerk gibt es bislang nicht.

Mit ihrer Veranstaltung zum Cyber-Mobbing haben die GRÜNEN im Kreis Höxter auf die Dimensionen d...

Montag, 18. Juni 2018 09:40 Uhr

Bezirksausschuss Vinsebeck: IKEK-Prozess, Vorstellung Vorstand, Antrag der St. Johannes Schützenbruderschaft sind Thema

Vinsebeck (red). Wenn am Donnerstag, den 21. Juni, um 19:00 Uhr, die Mitglieder des Bezirksauschusses Vinsebeck im Feuerwehrgerätehaus Vinsebeck zur 10. Sitzung zusammenkommen, wird im öffentliche Sitzungspart der neue Vorstand des Fördervereins der Grundschule Vinsebeck vorgestellt und der Sachstand des IKEK-Prozesses präsentiert. Ebenfalls Thema ist ein Antrag der St. Johannes Schützenbruderschaft für die Förderung von Brauchtumsveranstaltungen. Zudem wird ein Antrag auf Anschaffung ...

Freitag, 15. Juni 2018 09:28 Uhr

CDU Landtagsabgeordneter Matthias Goeken: Landesregierung erhöht Denkmalförderung auf zwölf Millionen Euro - 800.000 Euro für den Kreis Höxter

NRW/Kreis Höxter (red). Die Landesregierung hat die Fördermittel für die Denkmalpflege deutlich erhöht. Die NRW-Koalition macht damit ihr Versprechen wahr und stellt in diesem Jahr 12 Millionen Euro für den Denkmalschutz zur Verfügung. Das sind 6,1 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. „Um Heimat erfahren zu können, muss auch ihre Geschichte erhalten werden. Daher bekennt sich die NRW-Koalition zu der in der Landesverfassung verankerten Verantwortung für den Erhalt unserer Denkmäler....

Donnerstag, 14. Juni 2018 11:14 Uhr

Mit Fipronil belastete Eier sind auch nach Nordrhein-Westfalen gelangt

NRW (red). Zu den aktuellen Meldungen zu Fipronil-belasteten Eiern hat das Verbraucherschutzministerium Stellung bezogen: Mit Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden wurden auch in Nordrhein-Westfalen vertrieben. Es bestanden zu keiner Zeit Gesundheitsrisiken für Verbraucherinnen und Verbraucher. Gleichwohl lagen die gemessenen Fipronilwerte teils deutlich über dem gesetzlich festgelegten Grenzwert.

In der vergangenen Woche hatte das niedersächsische Landesamt für Lebensmitte...

Mittwoch, 06. Juni 2018 07:40 Uhr

Bezirksausschusses Ottenhausen: Verkehrssituation „Marienstraße“ und „Kesselstraße“ ist Thema

Steinheim (red). Die Verkehrssituation „Marienstraße“ und „Kesselstraße“, ein Antrag der Freiwilligen Feuerwehr auf Zuschuss anlässlich der Neugestaltung des Gruppenraums der Löschgruppe Ottenhausen sowie Informationen zum Feuerlöschteich und zur Baumsituation sind Themen der 8. Sitzung des Bezirksausschusses Ottenhausen. Stattfinden wird die Sitzung am 7. Juni um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshause in Ottenhausen.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.