Blaulicht

Dienstag, 03. September 2019 12:01 Uhr

Elf neue Gesichter bei der Polizei im Kreis Höxter

Kreis Höxter (r). Den Nachersatz 2019 für die Kreispolizeibehörde Höxter konnte Polizeidirektor Christian Brenski begrüßen. Elf neue Kolleginnen und Kollegen verstärken nun die Polizei an den drei Wachstandorten in Höxter, Warburg und Bad Driburg sowie bei der Kriminalpolizei. Mit herzlichen Worten und etwas Werbung für die Vorzüge des Kreises Höxter empfing der Abteilungsleiter Polizei, Christian Brenski, die Neuzugänge. Fünf von ihnen haben gerade erst ihr Studium an der Fachho...

Montag, 02. September 2019 11:49 Uhr

Werkzeug aus Lagerhalle entwendet

Steinheim (r). Unbekannte Täter drangen am vergangenen Wochenende, Freitag, 30.08.2019, bis Sonntag, 01.09.2019, in die Lagerhalle eines Handwerkbetriebes in der Driburger Straße in Bergheim ein. Aus der Halle und aus einem in der Halle befindlichen Fahrzeug, wurden diverse elektrische Werkzeuge entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, entgegen.

Samstag, 31. August 2019 12:21 Uhr

Motorsense und Laubbläser entwendet

Kreis Höxter/Bad Driburg (red). Am Donnerstag, 29.08.2019, führte ein Mitarbeiter der Straßenmeisterei Grünpflegearbeiten an der Landstraße 953, zwischen Dringenberg und Neuenheerse durch. In der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 13:00 Uhr, wurden von einem mitgeführten LKW eine Motorsense und ein Laubbläser entwendet. Beide Arbeitsgeräte waren von der Marke "Stihl" und hatten einen Wert von rund 1500 Euro. Wer zur o.g. Tatzeit verdächtige Feststellungen bzgl. Des Diebstah...

Sonntag, 21. Juli 2019 10:22 Uhr

Unfallflüchtige ermittelt

Warburg (r). Erheblicher Sachschaden entstand am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Glockenbreite. Die 72-jährige Fahrerin eines Wohnmobils streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw und beschädigte diesen. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch die Hinweise von aufmerksamen Zeugen konnte die Frau ermittelt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Führerscheins an.

Samstag, 20. Juli 2019 09:15 Uhr

Motorradfahrer stürzt auf der B 241

Beverungen (r). Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Freitag, 19. Juli, auf der B 241 gestürzt und hat sich Verletzungen zugezogen. Der Fahrer aus dem Kreis Hildesheim war mit seinem Leichtkraftrad gegen 12.20 Uhr von Beverungen in Richtung Dalhausen unterwegs, als er verkehrsbedingt stark bremsen musste und dabei zu Fall kam. Er wurde zur weiteren Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, an dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.