Blaulicht

Samstag, 02. März 2019 08:47 Uhr

Polizei informiert über neue Masche der Betrüger an der Haustür

Kreis Höxter (red). Eine neue Betrugsmasche ist bei der Polizei in Höxter am Freitag zur Anzeige gebracht worden. Demnach klingelte ein unbekannter Mann bei einem älteren Ehepaar in Höxter, gab sich als Bankmitarbeiter aus und fragte nach persönlichen Daten, insbesondere der PIN-Nummer. Der Vorfall hatte sich am Donnerstag, 28. Februar, gegen 12.30 Uhr in der Schlesischen Straße in Höxter ereignet. Ein etwa 40 Jahre alter, gepflegt wirkender Mann hatte sich bei dem Ehepaar an der Haust...

Samstag, 02. März 2019 08:30 Uhr

Missbrauchsfall in Lügde: Die Bilanz der Spurensuche und Spurensicherung auf dem Campingplatz

Lügde (red). Die Ermittlungskommission "Eichwald" führte vom 27. Februar bis 1. März eine intensive und sehr kleinteilige Spurensuche und Spurensicherung der abgesperrten Tatorte auf dem Campingplatz in Lügde durch. Alle Gegenstände aus den teils vermüllten und chaotischen Behausungen der Beschuldigten wurden in einem Container zwischengelagert und untersucht, um Beweismittelverluste zu verhindern.

Dabei fand der Datenträgerspürhund "Artus" am 27.02.2019 einen USB-Stick in ein...

Freitag, 01. März 2019 11:17 Uhr

Polizei: Entspannter Karnevals-Auftakt im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Einen entspannten Auftakt für die Karnevalstage hat die Polizei im Kreis Höxter verzeichnet. Die karnevalistischen Veranstaltungen zum Weiberkarneval am Donnerstag in Beverungen, Höxter, Ovenhausen, Brakel und Steinheim verliefen aus polizeilicher Sicht sehr ruhig. Es musste kein polizeilicher Einsatz gefahren werden. "Von uns aus ein Lob an die närrischen Weiber", so der Höxteraner Wachleiter, Erster Polizeihauptkommissar Hubertus Albers: "Sie verstehen es, auch mit...

Donnerstag, 28. Februar 2019 16:48 Uhr

Missbrauchsfall in Lügde: Datenträgerspürhund "Artus" findet USB-Stick

Lügde (red). Zur weiteren Spurensuche und Spurensicherung setzte die Ermittlungskommission "Eichwald" des Polizeipräsidiums Bielefeld am 27. Februar,  in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Detmold in den abgesperrten Bereichen der Tatorte auf dem Campingplatz einen Datenträgerspürhund ein. Der Belgische Schäferhund "Artus", der der Justiz des Landes Sachsen angehört, fand in einer Sesselritze einen USB-Stick in der Behausung des Hauptbeschuldigten. Der Datenträger wurde noch nicht ...

Mittwoch, 27. Februar 2019 17:22 Uhr

Polizei gibt Unfallstatistik des Kreises Höxter bekannt: Verkehrsunfälle leicht rückläufig mit mehr Verletzten

Höxter (TKu). Die Gesamtanzahl der Verkehrsunfälle mit Sach- und Personenschäden im Kreis Höxter ist leicht rückläufig. Darin inbegriffene Unfälle mit Personenschäden sind jedoch angestiegen. Am Mittwochmorgen stellte die Polizeibehörde des Kreises Höxter die Unfallstatistik für das vergangene Jahr genauer vor im Beisein von Landrat Friedhelm Spieker, Polizeidirektor Christian Brenski und den Leitern der Direktion Verkehr, Norbert Lammers und Eberhard Geitel. Die Bekanntgabe der Un...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.