Blaulicht

Mittwoch, 30. Januar 2019 23:40 Uhr

Schwerer Missbrauch an 20 Kindern in Lügde-Elbrinxen

Lügde/Elbrinxen (red). Das idyllisch gelegene Elbrinxen mit seinen 1200 Einwohnern zwischen Rischenau und Lügde gelegen ist seit kurzem bundesweit bekannt. Auf einem Campingplatz in Lügde-Elbrinxen soll ein 56-jähriger Mann aus Elbrinxen gemeinsam mit zwei weiteren Tätern etwa 20 Kinder im Alter zwischen vier und 13 Jahren missbraucht haben. Wo andere ihren Urlaub verbringen, sollen diese schrecklichen Verbrechen über zehn Jahre hinweg geschehen sein. Bei dem 56-jährigen Verdächtigen ...

Dienstag, 29. Januar 2019 10:38 Uhr

In der Nieheimer Innenstadt: Motorraum geht in Flammen auf

Nieheim (red). Am Montagabend gegen 17:45 Uhr rückte der Löschzug Nieheim zu seinem dritten Einsatz in diesem Jahr aus. Der Löschzug wurde zu einem Pkw Brand Innerorts in die Hospitalstraße alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr brannte es im Motorraum des Fahrzeuges. Die Einsatzstelle wurde von den Feuerwehrleuten abgesichert, die Motorhaube geöffnet und der Brand im Motorraum mit einem Trupp unter Pressluftatmer und dem Schnellangriff abgelöscht. Danach klemmten die Feuerwehrleute noch v...

Dienstag, 22. Januar 2019 14:55 Uhr

Nach Einbruch in Baumarkt und schwerer Beschädigung der Telefonverteilung: 37-Jähriger gilt als tatverdächtig

Nieheim (red). Die Ermittlungen nach Einbrüchen in Geschäfte im April des Jahres 2018, bei denen zuvor die örtlichen Telefonverbindungen beschädigt wurden, sind erfolgreich verlaufen. Nach länderübergreifenden Ermittlungen in Mecklenburg-Vorpommern und in Hamburg erfolgten im Dezember auf Antrag der Staatsanwaltschaft Paderborn in Schwerin und Hamburg gemeinsame Durchsuchungsmaßnahmen der örtlichen Polizeidienststellen und Mitarbeitern der Kriminalpolizei Höxter. In Schwerin konnte e...

Dienstag, 22. Januar 2019 07:10 Uhr

Nach mehreren Unfällen an Fußgängerüberwegen informiert die Polizei

Kreis Höxter (red). In den letzten Wochen ereigneten sich im Kreis Höxter mehrere Verkehrsunfälle an Fußgängerüberwegen - Anlass für ein paar Hinweise: Das Verhalten von Verkehrsteilnehmern an Fußgängerüberwegen - volkstümlich auch "Zebrastreifen" genannt - ist in § 26 der Straßenverkehrsordnung (StVO) geregelt. Der Fußgängerüberweg soll bestimmten Verkehrsteilnehmern die sichere Überquerung einer Straße ermöglichen. Dazu gehören ausschließlich zu Fuß Gehende, Fahrende v...

Freitag, 18. Januar 2019 10:25 Uhr

Unfälle auf winterglatten Straßen im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Im Kreis Höxter heben sich in den frühen Morgenstunden im Zusammenhang mit winterlichen Straßenverhältnissen fünf Verkehrsunfälle ereignet. In allen Fällen blieb es bei Sachschäden. Gegen 04.30 Uhr kam es auf der B64 bei Bad Driburg (Stellberg) zu einem Alleinunfall eines Nissan Micra. Hierbei wurde der Nissan so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Da die B 64 durch Glättebildung auf der Fahrbahn nicht mehr sicher zu befahren war, wurde sie in diesem...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.