Politik

Mittwoch, 25. April 2018 10:29 Uhr

Steinheimer Hauptausschuss beschließt Einleitung eines Bodenordnungsverfahrens – Torke nimmt Stellung zum Thema „Fundtiere“ und „Tierheim im Kreis Höxter“

Steinheim (jg). Der Hauptausschuss der Stadt Steinheim hat die Einleitung eines Bodenordnungsverfahren einstimmig beschlossen. Ralf Kleine vom Stadtmarketing und der Wirtschaftsförderung Steinheim erläuterte den anwesenden Ausschussmitgliedern den aktuellen Sachverhalt: Es habe bereits Gespräche mit der Bezirksregierung, aber auch den Landwirten der betroffenen Flächen, über eine Neustrukturierung des derzeitigen Siedlungsgebiets „Steinwarts Feld 1 und 2“ gegeben.

Die noch ni...

Montag, 23. April 2018 09:39 Uhr

Unterbringung von Fundtieren und Wiederaufbau eines Tierheims werden thematisiert

Steinheim (red). Die Unterbringung von Fundtieren sowie die Unterstützung des Wiederaufbaus eines Tierheims im Kreis Höxter sind zwei Themen, mit denen sich der Hauptausschuss der Stadt Steinheim in der am heutigen Montagabend (18.30 Uhr) stattfindenden Sitzung beschäftigt. Zudem soll eine Diskussion und Beschluss zum Thema „Gemeinwohlökonomie und Gemeinwohlbilanz“ sowie ein Antrag auf Einleitung deines Bodenordnungsverfahrens thematisiert werden.

Sonntag, 22. April 2018 09:24 Uhr

Wie geht es mit der Geburtshilfe und der Hebammenausbildung weiter?

NRW/Höxter (red). Wie geht es mit der Geburtshilfe und der Hebammenausbildung weiter? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Landesvorstand der Frauen Union Nordrhein-Westfalen. „Vollständige Überführung der Hebammenausbildung an die Hochschulen hätte für Nordrhein-Westfalen erhebliche Folgen für die Schwangerenversorgung.“

Viola Wellsow, Kreisvorsitzende der Frauen Union im Kreisverband Höxter: „Seit Menschengedenken gibt es Hebammen und wenn es nach der Frauen-Union i...

Donnerstag, 19. April 2018 09:00 Uhr

Städte im Kreis Höxter sollen Fördermittel beantragen – Landesregierung NRW stellt finanzielle Mittel für Heimat-Projekte zur Verfügung

NRW (red). Die CDU-Kreisfrauen-Union Höxter ruft die Stadtverwaltungen der zehn Städte im Kreis Höxter auf, Preise und finanzielle Förderung zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts und der sozialen Integration im Quartier zu beantragen. In einer Pressemitteilung der Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina Scharrenbach heißt es: „Gemeinden und Gemeindeverbände können bis zum 31. Juli 2018 Projektanträge für die voraussichtlich 55 Millionen Eur...

Dienstag, 17. April 2018 08:47 Uhr

Stadt Nieheim: Haupt- und Finanzausschuss kommt zusammen

Niehiem (red). Am Dienstag, dem 17. April, um 19 Uhr kommt im kleinen Sitzungssaal des Rathauses in Nieheim der Haupt- und Finanzausschuss zu einer Sitzung zusammen. Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil der Veranstaltung sind unter anderem die Feststellung des Wirtschaftsplanes für das Wirtschaftsjahr 2018 für den Eigenbetrieb "Ver- und Entsorgungsbetriebe der Stadt Nieheim, die Haushaltssatzung 2018 nebst Haushaltsplan sowie die Optimierung im Bereich der Informationstechnik durch Int...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.