Werbung
Sonntag, 06. Mai 2018 08:50 Uhr

Kurz-und-Gut zur Sportversicherung

Kreis Höxter (red). Vorstandsmitglieder der Sportvereine sollten auch Kenntnisse im Bereich der Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft haben. Darum bietet der Kreissportbund Höxter am Donnerstag, 5. Juli, abends ein „Kurz-und-gut-Seminar“ zu diesem Themenkomplex an. Anmeldungen nimmt die KSB-Geschäftsstelle ab sofort unter www.ksb-hoexter.de/anmeldung an.

Welchen Versicherungsschutz beinhaltet der Sportversicherungsvertrag der Sporthilfe NRW für die Sportvereine, deren Mitglieder und Mitarbeiter? Sind über den bestehenden Versicherungsschutz hinaus noch Zusatzversicherungen zu empfehlen? Welche Bedeutung hat neben der Sporthilfe NRW die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Kompaktseminar „Sportversicherung und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft“. Neben der Vermittlung wichtiger Grundlagen zu diesem Thema ist auch ausreichend Raum für Fragen der Teilnehmer aus ihrem Vereinsalltag eingeplant. 

Zum Inhalt sind folgende Themenfelder vorgesehen: Versicherungsträger im Sport: Sporthilfe NRW e.V. und Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, die sechs Versicherungssparten des Sportversicherungsvertrages der Sporthilfe NRW, Zusatzversicherungen der Sporthilfe NRW für Nichtmitglieder, Kfz-Schäden sowie Wesen, Leistungen und Beiträge der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.