Dienstag, 06. November 2018 07:50 Uhr

Sicherheitskampagne "Riegel vor!": Polizei zieht erfolgreiche Bilanz

Kreis Höxter (red). Mit guter Resonanz ist die Sicherheitskampagne der Polizei "Riegel vor!" bei der Kreispolizeibehörde in Höxter zu Ende gegangen. Sicherheitsberater Gilbert Schulte von der Polizei Höxter hat zahlreiche Gespräche mit Bürgern führen können, die sich für den Einbruchsschutz in ihren vier Wänden interessieren. "Es gab viele Fragen rund um ein sicheres Zuhause, in den meisten Fällen ergaben sich Terminvereinbarungen für weitere Gruppen- und Einzelberatungen", zieht Gilbert Schulte zufrieden Bilanz. Die Beratung ist neutral und erfolgt kostenlos. Der Kriminalhauptkommissar darf auch zuverlässige Handwerksbetriebe der Region empfehlen, die sich in dem Netzwerk "Zuhause Sicher" zusammengeschlossen haben. Ziel aller Maßnahmen ist es, möglichen Einbrechern den Zutritt so lange wie möglich zu verwehren. Gilbert Schulte steht auch weiterhin unter der Telefon-Nummer 05271/962-1351 für Beratungen und Termin-Vereinbarungen zur Verfügung (Anrufbeantworter nutzen!). Zudem werden in Kürze noch Vortragstermine zum Schutz vor Wohnungseinbrüchen angeboten: Donnerstag, 08.11.2018, um 19.00 Uhr in Höxter in der Dechanai; Mittwoch, 14.11.2018, um 19.30 Uhr, in Bad Driburg, Dringenberger Straße 7 sowie am Donnerstag, 15.11.2018, um 19.00 Uhr, in Willebadessen in der Grundschule (Eingangsbereich-Klassenraum).

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.