Dienstag, 30. Oktober 2018 17:14 Uhr

Nach Ermittlungsarbeiten der Polizei: Wer vermisst Goldring mit Gravur?

Höxter (red). Durch erfolgreiche Ermittlungsarbeit konnte die Polizei in Höxter einen Täter festnehmen, der in Verdacht steht, für mehrere Diebstähle in der Region verantwortlich zu sein. Unter den sichergestellten Gegenständen, bei denen es sich wahrscheinlich um Beute aus verschiedenen Taten handelt, befindet sich auch ein Goldring, der bislang nicht zugeordnet werden konnte. Daher fragt die Polizei, wer einen solchen Ring vermisst. Er hat einen Durchmesser von 2,5 cm und enthält auf der Innenseite eine auffällige Gravur. Zu lesen ist der Name "Elisabeth", außerdem das Datum "2.9.67". Wer Hinweise zu dem gefundenen Ring geben kann, sollte sich mit der Polizei in Höxter unter Telefon 05271/9620 in Verbindung setzen.

Foto: Polizei Höxter

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.