Werbung
Dienstag, 26. Juni 2018 11:05 Uhr

Steinheim: Autoaufbrecher werden gestört und flüchten

Steinheim (red). Am frühen Montagmorgen, gegen 4 Uhr, ist eine Anwohnerin in der Feldstraße in Steinheim von Stimmen auf der Straße geweckt worden. Sie stellte mehrere Personen fest, die um ein abgestelltes Fahrzeug herumschlichen. Als diese die Dame bemerkten, entfernten sie sich. Bei Tagesbeginn konnte festgestellt werden, dass die Personen versucht hatten einen Toyota aufzubrechen. Die Polizei in Höxter (05271/9620) bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen im Bereich der Feldstraße.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.