Region Aktiv

Dienstag, 25. Juni 2019 13:00 Uhr

Hoch „Ulla“ bringt die Hitze mit

Kreis Höxter/Steinheim (tab). Hoch „Ulla“ heizt Deutschland in diesen Tagen kräftig ein - mit Werten von bis zu 33 Grad. In einigen Regionen könnte sogar die 40-Grad-Marke geknackt werden. Der Mittwoch wird aller Voraussicht nach der bislang wärmste Tag des Jahres. Die Unwettergefahr ist hingegen bundesweit durch die trockene Luftmasse relativ gering. Bei den heißen Temperaturen sollten Menschen auf sich und ihre Umgebung achten. Die Temperaturregelung des Körpers k...

Dienstag, 25. Juni 2019 10:45 Uhr

Waldbrände sind vermeidbar: Umsichtiges Verhalten verhindert Katastrophen

Kreis Höxter/Steinheim (red). Waldbrände gefährden Lebensräume für Tiere und Pflanzen und Erholungsräume für uns Menschen. Jedoch entstehen nur fünf Prozent durch natürliche Ursachen wie Blitzschläge. Der Waldbrandgefahrenindex liegt aktuell in großen Teilen NRWs auf der zweithöchsten Stufe. Zum Schutz der Wälder ist ein gemeinsames Handeln von Waldbesuchern, Autofahrern, Forst- und Feuerwehrleuten erforderlich. Ausgestattet mit Mobiltelefonen haben Waldbesucher ...

Dienstag, 25. Juni 2019 10:38 Uhr

Hitzewelle: Was Tierhalter beachten sollten

Kreis Höxter/Steinheim (red). Was für Menschen gilt, gilt auch für Tiere: Bei hochsommerlichen Temperaturen wie zurzeit ist die Flüssigkeitsaufnahme von besonderer Bedeutung. „Wasser ist lebenswichtig – es muss den Tieren auf der Weide und im Stall zur Verfügung stehen", betont Amtstierärztin Gundula Utzinger vom Fachbereich Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Landkreises Kassel. Von besonderer Bedeutung sei, dass der Tierhalter seinen Tieren die für ihre Art...

Dienstag, 25. Juni 2019 10:35 Uhr

Anrufserie von falschen Polizisten in Bad Driburg

Bad Driburg (red). Am Montag, 24.06.2019, erhielten mehrere Bad Driburger Anrufe von falschen Polizisten. Bislang sind aus dem Stadtgebiet Bad Driburg mehr als 25 Vorfälle bekannt geworden. Die Anrufe begannen gegen 20:30 Uhr und der letzte bekanntgewordene Anruf eines angeblichen Polizeibeamten erfolgte gegen 01:48 Uhr. In allen Fällen gab sich ein Mann als Kriminalbeamter aus und berichtete zunächst von angeblichen Einbrüchen oder Raubüberfällen in der Nachbarschaft. ...

Dienstag, 25. Juni 2019 09:45 Uhr

L616: Vollsperrung in Steinheim-Vinsebeck bleibt bis Mitte Juli

Steinheim (red). Die Straßenbauarbeiten zur Instandsetzung der L616 (Hornsche Straße) vom Ortsausgang Steinheim-Vinsebeck bis zur Kreisgrenze bei Heesten im Stadtgebiet von Horn-Bad Meinberg verzögern sich. Die Vollsperrung wird nicht wie geplant Ende Juni, sondern voraussichtlich erst Mitte Juli aufgehoben. Zusätzliche Arbeiten an einer Straßenböschung, deren dauerhafte Standfestigkeit nicht gegeben war, sind nach Aussage der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift Grund...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.