Dalhausen/Vörden (red). Die Kreisstraße 44 zwischen Dalhausen und Tietelsen sowie die Kreisstraße 59 zwischen Vörden und Holzhausen müssen voll gesperrt werden. In der Zeit von Dienstag, 13. Februar, bis Mittwoch, 21. Februar, werden an beiden Kreisstraßen Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Der jeweilige Linienbus- und Anliegerverkehr sind von den Umleitungen nicht betroffen. Das teilte die Abteilung Straßen des Kreises Höxter mit.

Im Zuge der Vollsperrung der K 44 wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen über die Feriensiedlung Roggenthal umgeleitet. Die Umleitung des Verkehrs der K 59 erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die Bundesstraße 239 über Löwendorf und Großenbreden. 

Der Kreis Höxter bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.