Donnerstag, 03. Oktober 2019 12:15 Uhr

Fußgängerin von Fahrradfahrerin angefahren - Verursacherin flüchtet

Fußgängerin von Fahrradfahrerin angefahren - Verursacherin flüchtet. Symbolfoto: Pixabay

Höxter (red). Eine Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 02.10.2019, gegen 16.30 Uhr, in Höxter verletzt. Die 56-jährige Frau überquerte auf dem kombinierten Fuß-Rad-Weg die Godelheimer Straße (B64/B83) aus Richtung Lütmarser Straße kommend in Richtung Stadthaus. Dabei wurde sie von einer Fahrradfahrerin angefahren, die die Godelheimer Straße in gleicher Richtung querte. Die Fußgängerin kam zu Fall und verletzte sich. Sie musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Fahrradfahrerin hielt zunächst an, entfernte sich dann jedoch unberechtigt von der Unfallstelle, obwohl sie auf die Verletzung der gestürzten Frau aufmerksam gemacht wurde. Das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter, 05271-9620, fragt, wer Hinweise zu der flüchtigen Fahrradfahrerin geben kann.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.