Montag, 16. September 2019 09:32 Uhr

Schüsse auf Hochzeitsfeier

Schüsse auf Hochzeitsfeier. Symbolfoto: Pixabay

Steinheim (red). Der Polizei in Höxter wurden am Samstag, 14. September, gegen 14.34 Uhr über den Polizeinotruf massive Schussabgaben im Rahmen einer Feierlichkeit in der Bahnhofstraße in Steinheim gemeldet. Vor Ort konnte durch die Einsatzmittel der Polizei Lippe und Höxter eine Feier von türkischen Bürgern festgestellt werden. Bei der Festivität handelte es sich offenbar um die Abholung eines Bräutigams zu seiner Hochzeitsfeier. Die Polizeibeamten konnten vor Ort zwei Personen ermitteln, die zuvor dort Schüsse in die Luft abgegeben hatten. In einem Pkw wurden die Beamten fündig und entdeckten vier Schreckschusspistolen und Munition. Gegen die ermittelten Personen wurden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen erstattet und die Waffen samt Munition sichergestellt.

 

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.