Freitag, 06. September 2019 12:36 Uhr

Medizin und Pflege aus nächster Nähe - Tag der offenen Tür im St. Rochus Kranken- und Seniorenhaus in Steinheim

Steinheim (r). Unter dem Motto "Medizin und Pflege - Hand in Hand" lädt die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) am 29. September zu einem Blick hinter die Kulissen des St. Rochus Kranken- und Seniorenhauses in Steinheim ein. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr erhalten Interessierte einen Einblick in das umfangreiche Leistungsspektrum der beiden Häuser. Besonderer Gast an diesem Nachmittag ist Willibert Pauels, bekannt aus zahlreichen Kölner Karnevalsveranstaltungen und als Büttenredner "Ne Bergische Jung". Zusammen mit Krankenhausseelsorger Edgar Zoor wird er um 12 Uhr eine Heilige Messe gestalten und anschließend mit seinem Vortrag "Heilung durch Humor" zum Lachen und Nachdenken anregen. Im Anschluss folgt eine Podiumsdiskussion zum Motto "Medizin und Pflege - Hand in Hand" unter der Moderation von Susanne Storck, Radio Hochstift. Besucher können dabei mit Verantwortlichen der beiden Häuser ins Gespräch kommen und Fragen stellen.

Auch für die Unterhaltung der kleinen Besucher ist gesorgt. Der Kinderzirkus "Zappzarap" öffnet sein Zelt und bietet eine bunte Mischung aus Bewegung, Abenteuer, Spaß und Magie. Für tierbegeisterte Besucher stehen Alpakas zum Streicheln und Spazierengehen bereit. 

Musikalisch begleitet wird der Tag vom "Queerbeat Orchester" und vom "Heart-Chor", der den Tag in der Kapelle des St. Rochus Krankenhauses ausklingen lässt. Für das leibliche Wohl sorgt die Zentrale Krankenhausküche mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot. Die KHWE freut sich auf zahlreiche Besucher.

Foto: Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.