Werbung
Mittwoch, 08. August 2018 06:38 Uhr

Telekom: Haushalte in Steinheim sollen nun mit bis zu 100 MBit/s surfen können

Steinheim (mhn/r). Die Deutsche Telekom hat am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass rund weitere 405.000 Haushalte in Deutschland die Möglichkeit haben sollen, fortan mit bis zu 100 Mbit/s im Internet zu surfen, um Filme zu streamen oder zu telefonieren – nach Informationen der Telekom sollen unter anderem zahlreiche Haushalte in Steinheim von diesem Service profitieren können.

Jahrelange habe die Telekom in Fördegebieten nur bis zu 50 MBit/s anbieten dürfen, dies sein nun Geschichte. Die Telekom verdoppele deshalb in diesen Gebieten kontinuierlich das Tempo auf bis zu 100 MBit/s. Beim Heraufladen vervierfache sich die demnach Geschwindigkeit sogar von bis zu 10 auf bis zu 40 MBit/s. 

Ob auch Euer Anschluss davon profitiert, kann unter www.telekom.de/schneller recherchiert werden.

„Wir treiben den Breitbandausbau in Deutschland konsequent voran“, erklärte Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie Telekom Deutschland, in der Pressemitteilung. „Immer mehr Menschen nutzen Video-Streaming, spielen Online oder arbeiten im Home-Office. Jeden Monat bestätigt sich aufs Neue, dass unsere Netzstrategie richtig ist und Deutschland ins Gigabit-Zeitalter führt.“

Wichtig für die Kunden

Wer die höheren Bandbreiten nutzen möchte, müsse einen entsprechenden Tarif buchen. Wer sich für einen schnellen Anschluss interessiert, könne auf www.telekom.de/schneller recherchieren, ob sein Anschluss bereits von der höheren Geschwindigkeit profitiert. Oder er wendet sich an die Berater in den Telekom Shops und Fachmärkten sowie an der kostenfreien Hotline (0800 330 1000).

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.