Samstag, 03. November 2018 07:47 Uhr

Personalbedarf im Schulzentrum wird im Hauptausschuss thematisiert

Steinheim (red). Ein wichtiger Tagesordnungspunkt des am 12. November stattfindenden Hauptausschusses der Stadt Steinheim betrifft den Personalbedarf im Schulzentrum. Gemäß Beschlussvorlage soll bei Zustimmung des Ausschusses dem Rat der Stadt empfohlen werden, im Stellenplan für das Haushaltsjahr 2019 eine Hausmeistergehilfe-Vollzeitstelle mit der Entgeltgruppe 4 für das Schulzentrum auszuweisen.

Fachbereich Planen + Bauen weist auf starke Verunreinigungen hin

In der Vorlage zur Sitzung steht geschrieben, dass der Fachbereich Planen + Bauen darauf hingewiesen hat, dass es erhebliche Verunreinigungen im Schulzentrum gibt. Der zurzeit eingesetzte Hausmeister in Vollzeit sowie ein Hausmeistergehilfe (Halbtagsstelle) betreuen die Realschule und das Gymnasium. Diese Personalressourcen würden zurzeit nicht ausreichen, um alle auftretenden Verunreinigungen zeitnah zu beseitigen.

Vor dem Hintergrund der neu zu erstellenden Crossstrecke für Fahrräder auf dem Schulgelände müsse mit weiteren Verunreinigungen gerechnet werden. Zusätzlich unterstütze der Hausmeistergehilfe den Schulhausmeister bei allen seinen Arbeiten, hierzu gehören auch kleine Reparaturen und Instandsetzungsarbeiten.

Beim Umbau der Aula der Realschule habe er ebenfalls mit angefasst. Bei einigen Arbeiten konnte auf den Bauhof verzichtet werden, da zu zweit viele Arbeiten auch ohne weitere Unterstützung angegangen werden können.

Im Falle einer Abwesenheit wäre zudem eine qualitativ höherwertige Vertretung gegeben, weshalb die Stelle des Hausmeistergehilfen im Stellenplan 2019 auf eine Vollzeitstelle angehoben werden soll. Damit dieses Vorgehen zum 1. Januar 2019 umgesetzt werden könne, soll dieses schon jetzt beraten werden. Die Mehrkosten werden sich 2019 auf ca. 21.000 Euro belaufen.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.