Kreis Höxter (r). Im Kreis Höxter waren bis zum 17. Februar 2021 (Stand: um 0 Uhr) 3.755 laborbestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus erfasst (13 bestätigte Infektionen mehr als am Vortag). Davon gelten 3.468 Personen als genesen (28 Personen mehr als am Tag zuvor) und 167 Personen als noch aktiv infiziert (17 Personen weniger als am Vortag). Zwei weitere Person aus dem Kreis Höxter, die positiv getestet waren, sind verstorben. Damit sind seit Beginn der Pandemie 120 positiv getestete Personen im Kreis Höxter verstorben.Die Anzahl der COVID-19-Fälle der vergangenen 7 Tage pro 100.000 Einwohner beträgt für den Kreis Höxter laut Robert-Koch-Institut am 17. Februar 56,328 (Stand: 0 Uhr).

  • Bad Driburg 45 (+8) 
  • Beverungen 9 (+1)
  • Borgentreich 6 (-3) 
  • Brakel 25 (-3) 
  • Höxter 28 (+1) 
  • Marienmünster 5 (-2) 
  • Nieheim 6 (-15) 
  • Steinheim 14 (-3) 
  • Warburg 13 (0) 
  • Willebadessen 16 (-1)