Sonntag, 02. August 2020 11:58 Uhr

Verkehrsunfall: Nieheimer wird leicht verletzt

Steinheim (red). Ein 28-jähriger Fahrzeugführer aus Lemgo befuhr am 31. Juli, gegen 16 Uhr, mit seinem BMW die Wöbbeler Straße in Richtung Steinheim. An der Kreuzung Wöbbeler Straße/Landesstraße L 823 übersah er den Pkw Renault eines 66-jährigen Nieheimers, der in Richtung Bundesstraße B 252 unterwegs war.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch sich der 66-Jährige leicht am Arm verletzte und ambulant behandelt werden musste. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum des Abschleppvorgangs wurde die L 823 einseitig gesperrt.

Die Feuerwehr Steinheim reinigte die Fahrbahn und band die auslaufenden Betriebsstoffe. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.