Blaulicht

Donnerstag, 09. Mai 2019 10:02 Uhr

Steinheim: Hochwertige Kettensäge entwendet

Steinheim (red). Bislang unbekannte Täter sind in einen Schuppen in Sandebeck eingebrochen und haben eine Kettensäge der Marke "Stihl", Typ MS 660 entwendet. Der Schuppen befindet sich an der Verlängerung "Am Bahndamm", Gemarkung "Lausebrink". Hinweise zu Tatverdächtigen und Angaben von Zeugen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, entgegen.

Mittwoch, 08. Mai 2019 11:53 Uhr

Rollerfahrer stößt mit Auto zusammen - Rettungshubschrauber im Einsatz

Steinheim (red). Ein Kleinkraftrad und ein BMW sind am Dienstag, 7. Mai, in Steinheim-Rolfzen zusammengestoßen. Dabei zog sich der Fahrer des Piaggio-Rollers so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste und dort stationär verblieb. Der 64-jährige Rollerfahrer befuhr um 11.25 Uhr in Rolfzen den Friedhofsweg in Fahrtrichtung Sommersell, als sich von rechts ein weißer BMW aus der Straße Bohtfeld näherte und in den Friedhofsweg einbi...

Montag, 06. Mai 2019 11:17 Uhr

20 Wildunfälle an einem Wochenende im Kreisgebiet

Kreis Höxter (red). Auffallend viele Unfälle mit Wildbeteiligung mussten die Beamten der Kreispolizeibehörde Höxter im Laufe des vergangenen Wochenendes aufnehmen. Von Freitagabend, 3. Mai, bis in die frühen Morgenstunden am Montag, 6. Mai, summierte sich die Zahl der registrierten Wildunfälle auf genau 20. In allen Fällen blieb es bei Sachschäden, Personen wurden nicht verletzt. Die Unfallstellen verteilen sich relativ gleichmäßig über alle Gebiete im gesamten Kreis Höxter. Als b...

Donnerstag, 02. Mai 2019 14:44 Uhr

Auto überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen

Nieheim (red). Ein Opel Corsa ist bei einem Unfall auf der K 5 bei Nieheim-Holzhausen total beschädigt worden, Fahrer und Beifahrer kamen jedoch mit leichten Verletzungen davon. Am 30. April fuhr der 18-Jährige Fahrer mit seinem Opel auf der K 5 aus Richtung Holzhausen in Fahrtrichtung Bredenborn. Um 16.35 Uhr kam er zunächst seitlich von der Fahrbahn ab, lenkte den Pkw wieder auf die Fahrbahn, geriet dann jedoch in den linken Straßengraben. Dort überschlug sich der Corsa und überfuhr e...

Dienstag, 30. April 2019 08:27 Uhr

Landrat verabschiedet langjährige Mitarbeiter der Kreispolizeibehörde Höxter

Kreis Höxter (red). Mit Ablauf des Monats April hat Landrat Friedhelm Spieker, im Rahmen einer Feierstunde, gleich drei Verabschiedungen vornehmen müssen. Mit Albert Ortmann ging der Hausmeister der Kreispolizeibehörde Höxter in den Ruhestand. Er wurde im April 1991 als Hausmeister bei der Kreispolizeibehörde Höxter eingestellt. Der gelernte Tischler sammelte zuvor reichlich Berufserfahrung in unterschiedlichen Firmen im Kreis Höxter. Nach seiner Einstellung war Albert Ortmann zunächs...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.